MTW (Mannschaftstransportwagen)

Der Mannschaftstransportwagen (kurz: MTW) mit dem Funkrufnamen Florian Kirchheim 8-19 dient dem Transport von Einsatzkräften zur Einsatzstelle. Zusätzlich ist der MTW mit einer hochklappbaren Verkehrswarntafel ausgestattet, wodurch der MTW oft auch zum Absichern einer Einsatzstelle, vor allem auf der Autobahn, eingesetzt wird.

Außerdem ist der MTW mit einigen Absperrmaterialien, wie z. B.

  • Verkehrsleitkegeln,
  • Warnfackeln und
  • Handsprechfunkgeräten (Digitalfunk)

ausgerüstet.

Besatzung: 1:7.


Verwendung und Varianten

Die MTWs werden neben dem Personentransport vor allem als Einsatzleitwagen (ELW) oder Mehrzweckfahrzeuge (MZF) mit unterschiedlichen Funktionen oder Zugfahrzeug eingesetzt. Oftmals lässt sich - im Falle fehlender rechtlicher Festlegung - keine wesentlichen Unterschiede zum MZF feststellen.